Instagram Trends 2021

Die wichtigsten Influencer Marketing Trends in 2021 für euch zusammengefasst

 

In den schnelllebigen Weiten von Instagram und co. verliert man schnell einmal den Überblick. Deswegen haben wir für euch die größten Influencer Marketing Trends von 2021 kurz zusammengefasst.

 

Den ersten großen Trend den wir beobachten können gibt es schon seit einiger Zeit, die Mikro Influencer. Mikro Influencer haben 10k bis 50k Follower auf ihrer Social Media Platform. Wegen ihrer kleinen Follower-Base, haben sie meistens einen vertrauten und persönlichen Umgang mit ihrer Community und eine höhere Engagement Rate als die meisten “großen” Influencer. Der Trend Kampagnen mit Mikro Influencern zu starten wird in 2021 sich weiterhin kontinuierlich durchsetzen.

 

Des weiteren solltet ihr auf jeden Fall euch TikTok installieren, wenn ihr es nicht schon getan habt, denn TikTok ist die am schnellsten wachsende Social Media Plattform mit über 2 Milliarden Downloads. Bisher ist die Zielgruppe der Plattform eher jung, dies könnte sich jedoch in 2021 ändern. Ältere Zielgruppen agieren zwar weniger als Content Produzenten, jedoch vermehrt als Konsumenten. Deswegen wird TikTok auch für Kooperationen mit großen Firmen immer interessanter werden.

 

Ein weiterer Trend ist Storytelling in Posts, denn Verbraucher springen immer weniger auf offensichtlich platzierte Werbung ohne jegliche Kreativität an. Vermarktung sollte auf unaufdringliche, persönliche Art und Weise stattfinden. Verbraucher werden täglich von Werbung bombardiert und schalten in der Regel schnell ab. Je diskreter und kreativer die Produktplatzierung, desto ansprechender wirkt es auf potenzielle Kunden.

 

Ihr habt bestimmt schon einmal von Marken Aktivismus gehört. Grade 2020 hat bewiesen, dass Social Media eine wichtige Plattform ist, um politischen Aktivismus in Bezug auf viele soziale und ökologische Themen auf der ganzen Welt zu kommunizieren. Auch Marken werden mehr in Verantwortung gezogen. Bewegungen wie #BlackLivesMatter haben Unternehmen dazu gebracht Ihre Werte zum Ausdruck zu bringen. Nike veröffentlichte im Juni diesen Jahres ihre ‘Don’t Do It’ Kampagne um ein Zeichen gegen Rassismus zu setzen. Auch in Zukunft werden Influencer Marketing und Aktivismus immer mehr ineinander übergehen.

 

Der letzte große Trend den wir euch vorstellen wollen, ist das Nostalgie Marketing.  Es geht dabei darum, die Vertrautheit von etwas Altem zu nutzen, um die Innovation von etwas Neuem zu verkaufen. Besonders angesichts der Pandemie werden Verbraucher gern an unbeschwerte Tage erinnert. Dies können sich Unternehmen mit Unterstützung von Influencer Marketing zum Vorteil machen. Tatsächlich kann Nostalgie Verbraucher bereit machen mehr Geld für Produkte und Dienstleistungen auszugeben.

 

 

Also macht euch bereit auf ein 2021 voller neuer Überraschungen!

Wir hoffen euch bald wieder im Pixstory Leipzig begrüßen zu können.

Euer Pix-Team

Leave a comment